Lebenslauf

geboren 1968 in Höxter

1975 - 1979 Blockflötenunterricht an der Musikschule Marienmünster

1979 – 1986 Querflötenunterricht an der Musikschule Steinheim

1986 – 1987 Klavierunterricht an der Musikschule Marienmünster

1987 allg. Hochschulreife des gymnasialen Zweiges der Höheren Handelsschule in Höxter

 

Jan. – Mai 1989 priv. Gesangunterricht bei Lilian Huynen, Köln

Mai 1989 priv. Gesangsunterricht bei Prof. Hanno Blaschke, München

Sept. 1989 – Juli 1995 Gesangstudium am Leopold-Mozart-Konservatorium,

Fachakademie für Musik, Augsburg, bei KS Dorothea Chryst,

Mai 1994 – Juli 1995 priv. Gesangsunterricht bei KS Josef Metternich

Nov. 1993 – Juli 1995 priv. Ballettunterricht im Ballettstudio Erich Payer, Augsburg

Mai 1992 – Juli 1995 Extrachor der Städtischen Bühnen Augsburg

seit Okt. 1990 Mitglied des Süddeutschen Kammerchores, Alzenau/Unterfranken

Juni 1994 Staatliche Musikreifeprüfung

Aug. 1995 – Jan. 2000 Festanstellung im Opernchor der „Bühnen der Landeshauptstadt“, Kiel

Okt. 1995 – Juni 1997 priv. Unterricht in der Ballettschule des Opernhauses Kiel

Jan. 2000 – Jan. 2001 Titelrolle im Musical „Ludwig II - Sehnsucht nach dem Paradies", Musicaltheater Neuschwanstein

April 2001 „Neuburger Osterwoche“, Meisterkurs bei Emma Kirkby in Neuburg/Donau

Okt. 2001 – Juli 2003 Chor mit Solo im Stadttheater Bremerhaven

Juli 2003 „Münchner Singschul’“, Meisterkurs bei KS Anna Tomowa-Sintow

seit Aug. 2003 freiberufliche Tätigkeit als Sänger

2005 Gründung des Quartetts "Thauern & Trio"

seit Mai 2006 Mitglied des Vokalquartetts „Drops“

April 2010 - April 2017 priv. Ballettunterricht im Ballettzentrum Schwalbe, Schieder

seit 2011 Dozent für Blockflöte an der Musikschule der Stadt Marienmünster

seit 2011 Leiter des gemischten Chores in Nieheim

seit 2014 Mitglied des "Euphoria"-Ensembles, Detmold

seit 2016 Dozent für Gesang am Paulus-Kolleg, Paderborn

seit Dezember 2017 Mitglied des Ensembles "Spread Voice"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georg Thauern